Onyrico - Empireo

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 200,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
200,00 €
Onyrico
Maffei, Luca

Onyrico - Empireo

„Die Liebe, die zu mir im Herzen spricht / Begann er jetzt, und ach, die süße Weise / Verklingt noch jetzt in meinem Innern nicht.“

„Empireo“ ist ein heller, frischer und sauberer Duft, wie die Luft, die Dante beim Schreiben der Göttlichen Komödie atmete. Zusammen mit Beatrice, seiner Muse, dachte er über das Empyreum nach, den strahlenden und auf ewig unbeweglichen Himmel über den neun sich ständig bewegenden Himmeln. Beatrice, mit ihrem roten Kleid, weißen Schleier und grünen Umhang steht für die Tugenden von Glaube, Hoffnung und Liebe, jene Samen, die im fruchtbaren Boden der Seele sprießen.

Ein Duft mit einer romantischen, reinen und durchscheinenden Seele und einem außerordentlich verführerischem Charme.

Ein Loblied auf die Schönheit des Herzens, das mit einem Gedicht aus Noten beginnt: Lavendel, das Herz zu reinigen und die Wehmut fortzuwischen, Weihrauch, damit die Musik, angestimmt von anderen, nicht unseren Geist verwirre und ein Hauch Myrrhe, damit die Weisheit das Wissen veredele.

Im Herzen des Wissens machen Wirbel aus Heliotrop das Bouquet noch bezaubernder und ätherischer. Hier steigen weiße Rosen auf, deren Herzen vor Liebe zu dem Stern erzittern, der vom Himmel herabgestiegen ist und zu einer betörenden Blüte verwandelt wurde – durch die Pracht des Mondes: der Arabische Jasmin.

Der Epilog, der ebenso auch Prolog genannt werden kann, da er zum Ausgangspunkt zurückkehrt, wird von einem Strudel aus Aromen umschlossen: Vanille, Ambra, Moos, Benzoeharz, Sandelholz und Zeder. Ein Duft von Himmel und Erde. Ein Parfum von einem Anfang und von einem Ende, das nicht das Ende ist.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen