Pana Dora Sweden - XVI

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
8,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 280,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
280,00 €
Pana Dora Sweden

Pana Dora Sweden - XVI

Das vielleicht wichtigste Merkmal des 17. Jahrhunderts ist das Aufkommen von riesigen Palästen und deren Bau in einer Weise, die das Paradies des Lebens zum Ausdruck bringt. Mit den feinen Details des Palastes Drottningholm in Stockholm – eine Ikone der Schönheit mit der Maserung ihrer Marmorsäulen, und mit der Schönheit und Eleganz der Gemälde, die sie schmücken. Dieser Duft verströmt Anmut auf seine eigene Art und Weise, sodass seine einzigartige Komposition aus Patschuli, Hölzern und Koriander zu einem spirituellen Besuch der Noblesse dieses wunderbaren Palastes wird.

Die Geschichte der Parfums
Um die Geschichte der Parfums von Pana Dora kennenzulernen, müssen Sie sich auf das Abenteuer der schwedischen Lebensart und der alten Traditionen einlassen. Die Geschichte dieser Parfums beginnt im 17. Jahrhundert, in der Ära des schwedischen Durchbruchs und der Einheit. Das große schwedische Reich spiegelte mit seinen Märkten und Geschäften und der Vielfalt seiner Berg-, Land- und Küstenregionen wahre Schönheit wider, sodass jedem Ort ein unverwechselbarer Duft eingeschrieben war. Nur die besten Parfümeure waren in der Lage, den Duft aufzuspüren, der dem Land und seinen historischen Ecken entströmte. Sie schufen die feinsten Details und hauchten ihnen Leben ein, sodass Schweden mit den Duftspektren der Kollektion von Pana Dora wiederaufersteht. Parfums, die alle Aspekte und Facetten des öffentlichen Lebens in Schweden repräsentieren, mit duftenden Bäumen, Wasser, Märkten, Kneipen, Straßen und Wäldern, abgefüllt in Flakons mit einem Hirschkopf, der die schwedische Tierwelt darstellt.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen