Parfum d'Empire - Vétiver Bourbon

Zum Einkaufswagen hinzufügen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
8,00 €
Eau de Parfum 50 ML (1 L = 2.500,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
125,00 €

Parfum d'Empire - Vétiver Bourbon

Die Pflanze an ihren Wurzeln
Ein stofflicher Duft, der die ursprüngliche Natur der kostbaren Essenz hervorhebt. Hier bekennt sich Vetiver zu seiner angeborenen Wildheit. Und noch mehr: zu seiner Männlichkeit. Zwar ist er schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil von Herrendüften, aber meist in einer höflichen, urbanen, abgeschwächten Form. In Vétiver Bourbon befreit Marc-Antoine Corticchiato ihn von seinen allzu zivilisierten Manieren, um ihm seine ursprüngliche Eleganz zurückzugeben. Die eines Stoffes, der in seinem Rohzustand ein einzigartiger und kontrastreicher Duft ist.

Ein Hommage-Duft, der den ikonischen Vetiver Bourbon heraufbeschwört, nach dem er benannt ist und der heute äußerst selten ist, da er von der Insel La Réunion, wo er einst weit verbreitet war, so gut wie verschwunden ist. Mit seinen frischen, grünen, aromatischen Facetten und den erdigen, moosigen und holzigen Tönen ist er die reichhaltigste und umfassendste Vetiveressenz. Die Referenzqualität des Inhaltsstoffs.

Eine Duftlandschaft, die an die Ernte der duftenden Wurzel in der Morgendämmerung erinnert, genau dann, wenn die robuste Wurzel aus dem Boden gerissen wird, eine Erinnerung an die Reisen von Marc-Antoine Corticchiato auf die ehemalige Bourbon-Insel. Eine vulkanische Landschaft, die die mineralischen Facetten der Essenz von Vetiver Bourbon einfließen lässt.

Vétiver Bourbon intensiviert den erdigen Charakter der Essenz, indem er sie mit zwei Wurzeln verwebt. Angelika, krautig, moschusartig, pfeffrig, gepeitscht von der brennenden Nelke aus Madagaskar. Und zart holzige Iris, beleuchtet von klarem Ambrettesamen.

Das ist ungezähmter Vetiver, der der Erde der Insel La Réunion entrissen wurde.

Ein Wort von Marc-Antoine Corticchiato
„Mit Lucien Acquarone, meinem Gefährten aus der Macchie und dem Busch, einem genialen Destillateur, der das Beste aus den Parfümpflanzen herausholen konnte, machten wir auf dem Weg nach oder von Madagaskar oft auf La Réunion Halt. Dort kauften wir ätherische Öle aus Vetiver Bourbon und besuchten oft in aller Herrgottsfrühe die mühsame Ernte auf den Plantagen der Insel. Dieses beeindruckend robuste Gras, das auch Wirbelstürmen standhält, schützt den Boden vor Erosion, und seine Ernten festigen die schwachen Volkswirtschaften. Das brachte uns auf die Idee, in Madagaskar Vetiver aus den von La Réunion mitgebrachten Wurzeln anzubauen. Bei diesem Projekt wurde uns bewusst, wie schwierig der Anbau dieser Pflanze ist. Es inspirierte mich auch dazu, alle Facetten und Kontraste von Vetiver Bourbon herauszuarbeiten. Sowohl seine Rohheit als auch seine Raffinesse.“
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Verwandte Artikel