Parfums MDCI Paris - Le Rivage des Syrtes

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
9,00 €
Eau de Parfum 75 ML (100 ML = 300,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
225,00 €

Parfums MDCI Paris - Le Rivage des Syrtes

Die Komponistin
„Le Rivage des Syrtes“ ist neben „Un Cœur en Mai“ der zweite Duft, den die bereits durch ihre eigene Linie bekannte und geschätzte Parfumeurin Patricia de Nicolaï für Parfums MDCI kreierte.

Benannt vermutlich nach Julien Gracqs Roman „Le Rivage de Syrtes“, deutsch „Das Ufer der Syrten“, macht bereits die geographische Lage dieses bei Nordafrika gelegenen Meerbusens klar, das es sich bei dem Duft um nichts anderes als einen Orientalen handeln kann.

Die Komposition
Einen solchen hat Nicolaï mit „Le Rivage des Syrtes“ auch geschaffen: Ein üppiger fruchtiger Florientale, dessen Auftakt aus Orange, Galbanum und einer satt-süßen Ananas als Hauptprotagonisten besteht. Das Herz wartet mit einem Blumenreigen aus Tuberose, Ylang-Ylang und Orangenblüten auf, welche ergänzt durch Weihrauch auf die weiche Basis von Ambra, Vanille und Moschus führen.

Der Flakon
Dieser Glasflakon von Parfums MDCI wurde mit einem Band aus Rotgold dekoriert. Die Form ist eine Anlehnung an antike, dorische Säulen, mit abgerundetem Kapitell und Sockel. Dieses Fläschchen kann sowohl Flakons der Kristall- als auch der Limoges-Edition ersetzen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen