Patricia de Nicolaï - Cap Néroli

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Toilette 30 ML (100 ML = 150,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
45,00 €
Eau de Toilette 100 ML (100 ML = 131,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
131,00 €
Nicolai

Patricia de Nicolaï - Cap Néroli

Dieses Eau de Toilette ist ein Theaterstück in drei Akten, das in einer natürlichen Umgebung aufgeführt wird, wie z. B. in einem Open-Air-Theater auf einem Hügel, der zum Mittelmeer hin abfällt. Die Einleitung besteht aus einem Ballett von Zitrusfrüchten mit Rosmarin und Minze, während ein Auftakt aus Bitterorange-Petitgrain-Essenz die Ankunft der majestätischen Neroliblüte ankündigt. Klein von Statur, aber kräftig im Duft, wird diese strahlende Blüte von einem Bouquet aus Jasmin, Ylang-Ylang und Eau de Brouts begleitet, die in einer feinfühligen Choreografie zusammenkommen. Eichenmoos, dazu ein Hauch von Moschus und Amber, bilden ein Finale wie eine ins Meer geworfene Flasche mit einer berauschenden Botschaft.

„Cap Neroli an der französischen Riviera ist eine Hommage an den Bitterorangenanbau der Côte d‘Azur. Ich stellte mir den Duft von Land vor, der ins Meer rinnt und den süßen Namen Cap Neroli trägt!“ – Patricia de Nicolaï

Les Parfums de Nicolaï
Nicolaï ist eines der wenigen Parfumhäuser, das noch von privater Hand geführt wird. Patricia de Nicolaï ist die Nichte des berühmten Parfumeurs Jean-Paul Guerlain. Aufgewachsen in der Welt der Düfte wurde sie zu einer wahren Künstlerin. Nach ihrer Ausbildung zur Parfumeurin arbeitete sie zunächst in einem angesehenen Team aus internationalen Parfumeuren im Auftrag namhafter Häuser, bevor sie 1989 mit ihrem Mann Jean-Louis Michau „Les Parfums de Nicolaï“ gründete.

Patricia de Nicolaï liebt natürliche Essenzen, aber auch außergewöhnliche Synthesen und genießt es, frei von den Preis- und Marketing-Beschränkungen der Duftindustrie zu arbeiten. Ihre Kreationen zeichnen sich sowohl durch hohe Anteile reiner Naturessenzen aus als auch durch gewagte Kombinationen und intensive Konzentrationen. Ihre eigene Linie nahm ihren Anfang mit dem heute bereits legendären Herrenduft „New York“.

Im Raumparfum-Bereich ist sie Wegbereiterin für den Einsatz hochkonzentrierter, natürlicher Essenzen anstelle synthetischer Duftstoffe. Besonders beliebt sind hier ihre wundervollen Parfumlampen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben