Perris Monte Carlo - Vetiver Java

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 50 ML (1 L = 1.960,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
98,00 €
Eau de Parfum 100 ML (1 L = 1.500,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
150,00 €

Perris Monte Carlo – Vetiver Java

„Ich habe bereits verschiedene Qualitäten von Vetiver riechen dürfen – Vetiver aus Haiti, Bourbon-Vetiver – mit kräftigen und intensiven Noten, jedoch wirkten sie zu sauber, zu transparent, zu eintönig. Eines Tages entdeckte ich ein Vetiver von der Insel Java, das in der Parfümerie weniger verwendet wird, das mich jedoch faszinierte. Es wirkte scharf, rauchig verbrannt, gleichzeitig aber auch überraschend blumig mit grünen und würzigen Nuancen. Es war keine Liebe auf den ersten Blick, letztendlich hat mich jedoch eine gewisse Arroganz in der Intensität überzeugt.“ – Gian Luca Perris

Vetiver ist eine tropische Pflanze, die aus Indien und Indonesien stammt. Der Name Vetiver leitet sich vom tamilischen Wort „vettiveru“ ab. Die Besonderheit dieser Art ist der Wurzelapparat, der eine große Menge besonders starker Wurzeln aufweist. Die Wurzeln wachsen vertikal in eine Tiefe von bis zu fünf Metern. Daher wurde Vetiver aus Java nicht nur in der Parfümerie, sondern auch im Straßenbau verwendet. Es wurde an den Straßenrändern gepflanzt, um Bodenerosionen zu vermeiden. Es gibt viele Vetiverarten. Die wertvollsten sind das Vetiver aus Haiti, das Bourbon-Vetiver von der Insel Réunion und das Vetiver aus Java. Je nach Art des Territoriums, in dem das Vetiver wächst, und je nach Sonneneinstrahlung hat jede Art unterschiedliche olfaktorische Facetten. Gerade der Nuancenreichtum und die Komplexität seines Geruchs faszinieren seit jeher die Maitres des Parfumeurs.

Das ätherische Öl des Java-Vetivers wird auch durch Wasserdampfdestillation aus den Wurzeln gewonnen, die gewachsen, geschnitten und in der Sonne getrocknet werden. Die Ernte erfolgt per Hand, von Dezember bis September. Der Destillationsprozess benötigt mehr als 24 Stunden. Im Durchschnitt ergeben 150 Kilo getrocknete Wurzeln ein Kilo ätherisches Öl. Das Öl von Java-Vetiver hat einen besonderen Geruch, der als holzig, erdig, rauchig und verbrannt beschrieben werden kann, mit blumigen, grünen und würzigen Facetten.

Mit Vetiver aus Java garantiert Perris Monte Carlo eine hervorragende Qualität, um die Sillage dieser exklusiven olfaktorischen Kreation zu definieren. Vetiver Java ist eine einzigartige Interpretation der Vetiveressenz. Ein frischer Auftakt aus Bergamotte aus Kalabrien, Grapefruit und Timur-Pfeffer weicht schnell dem holzigen Herzen des Vetiver Java – ungewöhnlich begleitet von den floralen Akzenten des Geraniumabsolues. Noten von Amber und Moschus sorgen für einen warmen und intensiven Ausklang. Ein kühnes und charismatisches Parfüm.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen