Puredistance - Antonia - 60 ml

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
15,00 €
Extrait de Parfum 60 ML (100 ML = 491,67 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
295,00 €
Puredistance
Buzantian, Annie
Jasmin, Rose
Ylang-Ylang, Iris
Galbanum, Vanille, Vetiver

Puredistance - Antonia - 60 ml

Puredistance präsentiert "Antonia": Ein starker und positiver Name, der ideal zu diesem Parfüm passt. Der Duft ist überaus charaktervoll und strahlt eine großartige Präsenz aus. Er wirkt dabei jedoch zu keiner Zeit überzogen, denn Antonia verleiht dem Träger ein angenehmes und dezentes Gefühl.

Antonia wurde von der Meisterparfümeurin Annie Buzantian kreiert, die sich dazu entschloss, nicht auf die einzelnen Duftnoten einzugehen. Sie möchte die Komposition „unberührt“ lassen, vergleichbar mit Arrangements des großen Chopin, dessen Werke nicht in die individuellen Noten zerlegt werden müssen, um sie zu genießen. Ein Gesamteindruck, der hauptsächlich aus floralen Noten entsteht und der stets das große Ganze im Blick behält.

Puredistance verspricht dem Namen nach Luxus und Schönheit, eigentlich vielmehr: Erhabenheit, auch und gerade im philosophischen Sinne. Etwas, das über das gewöhnlich Schöne hinausgeht, dem eine Anmutung von Größe innewohnt, die einen in Staunen versetzt, Ehrfurcht erzeugt und verzaubert.

Jan Ewoud Vos, Gründer und Eigentümer, schuf mit viel Herzblut (s)ein außergewöhnliches Konzept – Puredistance.

"Schon immer hat mich Schönheit in ihrer natürlichsten Form fasziniert. In der Natur, an Menschen, im Design, in der Kunst. Puredistance bedeutet Schönheit. Pure Schönheit."

Inspiriert sah er sich durch das Bild einer Frau: Seine Vision war es, ein Parfum zu erschaffen, einen einzigartigen Duft, der all jene Attribute darzustellen vermag, welche er mit jenem Bild verband: Schönheit. Eleganz. Femininität. Exklusivität.

Ob Zufall oder Vorsehung – Jan Ewoud Vos traf auf Annie Buzantian, New Yorker Masterparfumeurin. Und Buzantian verlieh Vos' Konzept den dazugehörigen Duft. Einen Duft, den sie ursprünglich nur für sich alleine kreiert hatte – inspiriert durch exakt jenes Bild, das bereits Vos affizierte.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen