Puredistance - Puredistance I - 100 ml

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
15,00 €
Extrait de Parfum 100 ML (100 ML = 490,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
490,00 €

Puredistance - Puredistance I - 100 ml

Puredistance - ein Synonym für Schönheit, Erhabenheit. Hier treffen Anmut und Femininität auf Eleganz und Dezenz - in klassischer Zeitlosigkeit.

„Wenn ich einen Raum verlasse, möchte ich, daß mein Parfum mit mir geht” - so Annie Buzantian, die Parfumeurin.

Puredistance ist ein solcher Duft: Er gleicht in seinem Ausdruck einer persönlichen Aura, die ähnlich einem Schmuckstück oder auch Kleidungsstück - alleine die Farbe des Parfums erinnert an Kaschmir oder Seide - den Charakter der Trägerin perfekt widerzuspiegeln vermag. Ein wertvoller Moment individueller Ausdrucksfähigkeit..

Die Kopfnoten sind von Mandarinen- und Orangenblüten geprägt, von einem herb-fruchtigen Hauch Schwarzer Johannisbeere und zart-subtilen, aquatischen Akzenten. Im Herzen ganz Frau dominiert hier ein Blütenbouquet von Magnolie, Jasmin, Mimose und kostbarer Wardia-Rose, gebettet auf einer Basis von warmer, deliziöser Ambra, fein-rauchigem Vetiver und pudrig-weichem Weißem Moschus.

Ein Zeugnis traditioneller Parfumeurskunst aus hochwertigsten Ingredienzen in einer selten anzutreffenden Konzentration: Reines Parfum aus hochkonzentriertem Parfumöl (32%).

Puredistance verspricht dem Namen nach Luxus und Schönheit, eigentlich vielmehr: Erhabenheit, auch und gerade im philosophischen Sinne. Etwas, das über das gewöhnlich Schöne hinausgeht, dem eine Anmutung von Größe innewohnt, die einen in Staunen versetzt, Ehrfurcht erzeugt und verzaubert.

Jan Ewoud Vos, Gründer und Eigentümer, schuf mit viel Herzblut (s)ein außergewöhnliches Konzept – Puredistance.

"Schon immer hat mich Schönheit in ihrer natürlichsten Form fasziniert. In der Natur, an Menschen, im Design, in der Kunst. Puredistance bedeutet Schönheit. Pure Schönheit."

Inspiriert sah er sich durch das Bild einer Frau: Seine Vision war es, ein Parfum zu erschaffen, einen einzigartigen Duft, der all jene Attribute darzustellen vermag, welche er mit jenem Bild verband: Schönheit. Eleganz. Femininität. Exklusivität.

Ob Zufall oder Vorsehung – Jan Ewoud Vos traf auf Annie Buzantian, New Yorker Masterparfumeurin. Und Buzantian verlieh Vos' Konzept den dazugehörigen Duft. Einen Duft, den sie ursprünglich nur für sich alleine kreiert hatte – inspiriert durch exakt jenes Bild, das bereits Vos affizierte.

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen