Spiritum - 33 - Cosmos Guide

Zum Einkaufswagen hinzufügen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
8,00 €
Eau de Parfum 100 ml (1000 ml = 2.250,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
225,00 €
Spiritum

Spiritum - 33 - Cosmos Guide

Maiglöckchen, das Sinnbild für Zartheit, mischt sich harmonisch mit Jasmin und bietet ein Bouquet von betörender Sinnlichkeit. Die Iris, Hüterin tiefer Emotionen, verleiht dieser Duftsymphonie etwas Geheimnisvolles. In der Basisnote verströmt Amber seine warme Aura. Die Tonkabohne verleiht dem Duft eine raffinierte Eleganz. Schließlich unterstreicht die Vanille die Präsenz des Trägers auf subtile Weise.

Number Collection
Die erste Kollektion wurde von alten Abhandlungen über die Numerologie inspiriert. Diese alte Lehre besagte, dass Zahlen die Gesetze des Universums, seine Bewegungen und seine Geheimnisse bestimmen. Als Vektoren einer ungreifbaren kosmischen Kraft beeinflussen die Zahlen auch alle Aspekte unseres Lebens: Sie sind wahre Talismane, die beruhigen, inspirieren, energetisieren, wiederbeleben, Schutz und Glück anziehen …

Jonathan Dufour – Gründer
Es war im Februar 2020 - während eines spirituellen Retreats in Peru, als Spiritum in mir auftauchte. Diese Reise verband mich wieder mit meinem Körper, meiner Seele und meinem Geist und löste ein spirituelles Erwachen aus. Während der vom Schamanen begleiteten Zeremonien konnte ich die Kraft der traditionellen Medizin und der heiligen Gesänge – Icaros genannt – erfahren, die dazu beitrugen, meinen physischen Körper und meine feinstofflichen Körper in der Tiefe zu reinigen.
Während dieser Zeremonien erfüllten die Düfte von Salbei, Weihrauch und Sandelholz die Atmosphäre mit einem berauschenden Geruch und hinterließen bei mir einen unauslöschlichen Eindruck. Ich konnte spüren, in welchem Maße diese Essenzen an meiner Transformation und meiner inneren Heilung beteiligt waren …
Da lag es auf der Hand, sie zu kombinieren, um die Basis der Kollektion zu bilden und von ihren Vorteilen und Kräften zu profitieren.

Philippe Paparella-Paris
Seine Karriere führte ihn 2001 zunächst nach Indonesien zu Mane, dann 2003 nach China, wo er 2008 zu Symrise kam. Im Jahr 2016 ging er nach Dubai und heute nach São Paulo. Seine Vorstellungskraft spielt bei seiner Arbeit eine sehr wichtige Rolle, mehr noch als Experimente.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account
Verwandte Artikel