St Johns - No. 77 Cologne

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Cologne 120 ML (100 ML = 61,67 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
74,00 €
ST JOHNS

St Johns - No. 77 Cologne

Raffinesse von der Insel
Dieser moderne, sinnliche, saubere und erfrischende Duft wird Ihnen das Gefühl einer Inselbrise schenken, ganz gleich, wo Sie gerade auf der Welt sind.

No. 77 von der St Johns Bay Rum Fragrance Company erzeugt einen anregenden Effekt mit frischer Zitrone und deutlichen Bergamottenoten zusammen mit blattartigen Kräutertönen. Kostbarer Amber, Gewürze und ein Strauß Blüten wärmen die Zitrusmischung. Das Ganze geht über in sinnliche Untertöne von Ambrettesamen und Kaschmirmoschus.

Die Geschichte von St Johns Bay Rum
Alles begann vor 70 Jahren mit dem US-Marineoffizier John Webb, der während des Zweiten Weltkriegs auf den Jungferninseln stationiert war, sowie mit einer einzigen Ingredienz – Bay-Öl – einem Mittel der Ureinwohner für Gesundheit und Schönheit. Webb war angetan von der facettenreichen Geschichte der Bayrum-Branche und mischte dieses vielseitige ätherische Öl mit exotischen karibischen Gewürzen, um einen ausgesprochen maskulinen Duft zu kreieren. Anschließend verpackte er die Flaschen von Hand in Palmwedel von der Insel. Von da an gelangte ein Stück dieses faszinierenden Ortes dank St Johns Bay Rum in die USA. Die weltweit bekannten „Fishpot Weave“-Flaschen sind seither legendär und verkörpern die Eigenschaften der Marke St Johns Bay Rum: authentisch, besonders, zeitlos und traditionell.

Heute setzt die St Johns Fragrance Company genau dies fort, stellt feinste Düfte von Hand her, bleibt dabei den Originalrezepturen treu und entwickelt sie für den modernen Mann von heute weiter. St Johns Bay Rum ist ein stolzer Klassiker mit dem Ziel, ein wichtiger Bestandteil der täglichen Pflege eines jeden Mannes zu sein.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen