Stéphane Humbert Lucas 777 - Panthea Iris

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
11,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 350,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
175,00 €

Stéphane Humbert Lucas 777 - Panthea Iris

„Absolut göttlich.“

In der griechischen Mythologie war Iris die Botin der Götter und Überbringerin guter Nachrichten über die Regenbogen. Stéphane Humbert Lucas entschied sich, die persische Gottheit Panthea mit der Iris zu schmücken, die Göttin der 777-Kollektion. Eine limitierte Edition des legendären Dufts der Marke wird durch Iris-Absolue veredelt, eine der kostbarsten und teuersten Ingredienzen der Parfümerie. Geduld, Qualität, Feinheit … Panthea Iris wird die Liebhaber von Iris-Absolue nicht enttäuschen.

Dieses Parfum steigt auf die Ebene des Göttlichen auf. Eine selten gesehene Eleganz mit einem besonderen Charakter.

Ein prickelnder Beginn mit den Noten von Bergamotte und Mandarine aus Italien begleitet unberührten weißen Tee. Ein blauer und weißer seidiger Schleier ziert den Duft. Tonka-Absolue veredelt das subtile Sandelholz sowie Patschuli, um die pudrigen und vornehmen Facetten der intensiven Iris zu verstärken. Eine kraftvolle Sillage, die den Duft mit Weichheit und Sinnlichkeit auf der Haut entfaltet.

„Sie ist groß und anmutig mit zarten Händen. Ich weiß, dass sie ein schlichtes Kleid trägt. Sie ist ruhig, bedacht, geschmeidig und stark wie eine blaublütige Ader. Ihr Lächeln scheint wie der Mond. Panthea lebt über den Wolken, ich weiß nicht, wie sie dorthin gekommen ist. Das ist alles, was ich weiß. Genauso habe ich ihr Parfum gemacht.“ Stéphane Humbert Lucas
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Stephane Humbert Lucas 777
Der Franzose Stéphane Humbert Lucas ist ein Parfumeur der Synästhesie. Seine faszinierenden Parfums aus der 777 Kollektion sind eng verwoben mit den edelsten Essenzen, kostbarsten Edelsteinen und den wundervollsten Momenten der Geschichte. 

Eine Verdeutlichung von bewegender Schönheit. 

Seine Kreationen beruhen auf der Reinheit der Elemente, deren Verfeinerung ein Produkt der ständigen Beobachtung allem Wahrnehmbaren ist. Stéphane Humbert Lucas verschärft den Inhalt von Slogans und Schlüsselwörtern. Seine ewige Suche nach dem Absoluten führte ihn hin zu Symbolen, Fahnen und Wappen. 

„Nach und nach, über viele Jahre hinweg habe ich die Welt als Ganzes erkannt, als eine ganze Einheit, einen unsichtbaren Felsen voller bemerkenswerter Individuen, großer Herrscher, gekrönter Häupter, ehrenvoller Stammesführer, alle mit großer Verantwortung und angetrieben durch ihren unauslöschlichen Glauben. 

Der Eifer und die ruhelosen Seelen hinter diesen eindrucksvollen Persönlichkeiten inspirieren mich und treiben mich immer weiter an.“

 

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen