Stéphane Humbert Lucas 777 - Taklamakan

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
9,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 330,00 €)
Vorbestellbar, Produkt ist voraussichtlich verfügbar ab !
165,00 €

Stéphane Humbert Lucas 777 - Taklamakan

Ein intensiver Wüstenduft, geradlinig und heiß, benannt nach der zweitgrößten Sandwüste der Welt, die sich in Zentralasien erstreckt.

Die einzelnen Noten von Stéphane Humbert Lucas’ Duft „Taklamakan“ steigen wie geheimnisvolle Wüstenwinde empor, je länger man den Duft trägt und er mit der Haut verschmelzen kann.

Die Akkorde gehen harmonisch ineinander über und geben einem einzigartigen Parfum Raum, das wie ein Traum, eine Prägung, ein Gefühl anmutet. Taklamakan ist ein konzentrierter Duft, mächtig und doch fein nuanciert. Das Patschuli, das beherrschende Element des Duftes, wird von verwandten natürlichen Primäressenzen getragen, man erkennt sie, ohne sie einzeln aufzuführen oder zu betonen. Ein Eindruck von zerstoßenem Gestein und Vanille, verstärkt von rauchigen und holzigen Noten. Darauf folgt Moschus und dazu noch ein Hauch von Zimt – einfach aufregend und kraftvoll.

Das Werk eines wahren Künstlers – filigran und fein. Harze und Noten von gewebter Baumwolle, Stoffe, die lange vergessen schienen, weich und starr zugleich. Ein Duft, der von einer Reise erzählt, einer ruhigen und sinnlichen Reise. „Taklamakan“ besitzt eine Seele, eine eigene ergreifende Intelligenz.

Ein verzaubernder Duft, ein Geheimnis, ein Beweis. Ein Parfum, weit weg vom bisher Bekannten.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Stéphane Humbert Lucas
Der Franzose Stéphane Humbert Lucas ist ein Parfumeur der Synästhesie. Seine faszinierenden Parfums aus der 777 Kollektion sind eng verwoben mit den edelsten Essenzen, kostbarsten Edelsteinen und den wundervollsten Momenten der Geschichte.

Eine Verdeutlichung von bewegender Schönheit.

Seine Kreationen beruhen auf der Reinheit der Elemente, deren Verfeinerung ein Produkt der ständigen Beobachtung allem Wahrnehmbaren ist. Stéphane Humbert Lucas verschärft den Inhalt von Slogans und Schlüsselwörtern. Seine ewige Suche nach dem Absoluten führte ihn hin zu Symbolen, Fahnen und Wappen.

„Nach und nach, über viele Jahre hinweg habe ich die Welt als Ganzes erkannt, als eine ganze Einheit, einen unsichtbaren Felsen voller bemerkenswerter Individuen, großer Herrscher, gekrönter Häupter, ehrenvoller Stammesführer, alle mit großer Verantwortung und angetrieben durch ihren unauslöschlichen Glauben.

Der Eifer und die ruhelosen Seelen hinter diesen eindrucksvollen Persönlichkeiten inspirieren mich und treiben mich immer weiter an.“
© Aus Liebe zum Duft (ar/dh)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen