Sylvaine Delacourte - Orange Blossom Collection - Oscarine

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 30 ML (100 ML = 216,67 €)
Vorbestellbar
65,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 135,00 €)
Vorbestellbar, Produkt ist voraussichtlich verfügbar ab !
135,00 €

Sylvaine Delacourte - Orange Blossom Collection - Oscarine

Saftige Orangenblüte – verschmitzt, lustig, fröhlich

Hauptnoten
Schwarze Johannisbeere, Kiefernadeln, Basilikum

In einem Satz
Hell und feierlich, ein ausgelassener frecher Duft mit lebhafter, neckischer Himbeere, durchkreuzt durch das gewagte Duett von Kiefernnadeln und Basilikum.

Inspiration
Der Schatten unter aromatischer Zypresse und Kiefer ist der Tummelplatz der schelmischen Oscarine, der Göttin der nördlichen Wälder. Dichter kennen sie gut, denn ihr wird nachgesagt, Männer zu inspirieren wie eine Muse, die ihre Sinne erweckt. Oscarine erscheint im ersten Licht des Morgengrauens, anmutig und leicht, während ihr Haar sich in der kühlen Lebendigkeit silberner Sturzbäche ergießt.

Duftbeschreibung
Ein Hauch Bergamotte erleuchtet die Kopfnote mit der Kombination aus Basilikum und Kiefernadeln und der zarten Note Schwarzer Johannisbeere. Orangenblüte pulsiert in der Herznote und vergnügt sich mit kecker Himbeere. Die kühne holzige Basisnote baut auf einem Zypressenakkord auf.

Wann trägt man Oscarine am besten?
Dieser schwungvolle Duft entlockt ein Lächeln und weckt den Wunsch, zu singen oder zu tanzen.

Portrait
Stellen Sie sich ein breit lächelndes Gesicht mit schelmischen Augen vor.

Orange Blossom Collection
Während meiner 15 Jahre als Kreativdirektorin im Parfumsektor bei Guerlain kreierte ich über 70 Düfte wie beispielsweise L’Instant, Insolence, den ersten Petite Robe Noire aus der Kollektion Les Exclusives sowie Cuir Beluga.

Im Jahre 2017 lancierte ich meine eigene Marke, mit der ich der Parfümerie ein einzigartiges Konzept vorstellte: die Präsentation der begehrtesten Rohmaterialien in fünf außergewöhnlichen Interpretationen. Ich schenkte jedem Rohstoff eine neue, einzigartige und unerwartete Persönlichkeit.

Meine Parfums sind überaus haltbar, hinterlassen eine nachklingende Duftspur, sind aber nicht aufdringlich. Sie sind facettenreich, elegant und dezent.

„Im Herzen meiner Kreationen trifft ein edler und wunderschöner Rohstoff auf kühne und unerwartete Duftnoten.“

Warum wählten Sie genau dieses Rohmaterial?
Aufgrund der bekannten aromatherapeutischen Eigenschaften der Orangenblüte, denn sie entspannt, beruhigt und weckt positive Gedanken.

Sie ruft süße Erinnerungen an meine Kindheit in mir hervor: Sie verzaubert mich auf jeder meiner Reisen, ob ins spanische Sevilla oder ins marokkanische Marrakesch.

Infini de Fleur d’Oranger – die facettenreiche Blüte
Der Bitterorangenbaum ist überaus inspirierend, weil wir all seine Teile nutzen können – oder all seine Facetten.

Aus der Blüte gewinnen wir Neroli, Orangenblütenwasser und Orangenblütenabsolue. Seine Zweige und Blätter liefern Petitgrain. Aus den Schalen der Früchte entsteht Bitterorangenessenz.

Meine Herausforderung war es, die Bitterorange jedes Mal unterschiedlich zu präsentieren und ihr verschiedene Facetten zu verleihen: prickelnd, strahlend, köstlich, sinnlich, charismatisch.

Meine Hoffnung war es, sie modern zu interpretieren und mit der Komplexität, Eleganz und dem Überraschungseffekt zu versehen, den wir von einem Parfum erwarten.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen