V Canto - Mandragola

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Extrait de Parfum 100 ML (100 ML = 175,00 €)
Vorbestellbar
175,00 €

V Canto - Mandragola

Die Alraune war Bestandteil der berühmtesten tödlichen Tränke des Mittelalters. Sie wurde mit Kräutern und Hölzern versehen, hatte eine berauschende und hypnotische Wirkung und war ein überirdisches Aphrodisiakum, wenn sie denn von einem erfahrenen Apotheker gemischt wurde.

Die sorgfältige Erforschung der Rezepturen von Lucrezias wirkungsvollen Tränken, die in ihren Tagebüchern festgehalten wurden, brachte vergessenes Wissen ans Licht und bot die künstlerische Inspiration für die Kreation dieses neuen Parfums. Ein Trank voll verborgener Zauberkraft, der den Träger unwiderstehlich und anziehend macht.

Die Kreation beginnt mit einer Symphonie aus Zitrusfrüchten vom Mittelmeer, die von der Kraft äußerst seltenen italienischen Safrans geküsst wurden. Ein Duft wird entfesselt, der in geschwungenen Wellen widerhallt, um das elegante florale Herz zu erreichen, welches aus Blütenblättern der Teerose besteht, aus Magnolie und Gardenie, versiert abgestimmt mit Guajakholz.

Eine feine, aber dynamische Entwicklung, die von einer Explosion aus kambodschanischem Oud gefolgt wird, unterstrichen von Vetiver und Vanilleschoten auf einer Grundlage aus Amber und Moschus.

Ein Duft mit starkem Charakter und unwiderstehlicher Sinnlichkeit.

V Canto – Quinto Canto
Die Kollektion von V Canto wurde von einer der schönsten Liebesgeschichten der Welt inspiriert und von der Liebe zu den eigenen Wurzeln und der Heimat.

Paolo und Tiziana haben ihr Designkonzept nun um neue Düfte ergänzt, die von der Figur der Lucrezia Borgia inspiriert wurden, einer Bewohnerin, nein, der Königin der V-Canto-Burg.

Die neuen Parfums wurden als geheime Tränke konzipiert, auf innovative und anspruchsvolle Weise, aber im authentischen Stil der Terenzis. Die beiden Geschwister sind stets zu neuen Herausforderungen bereit, sie wollen Grenzen überwinden, neue künstlerische Höhen erreichen und dies in einer Zeit, in der die Nachfrage nach Nischendüften nie größer war.

Die neuen Kunstparfums werden die Kollektion von V Canto bereichern und verkörpern zugleich den wahren italienischen Luxus, der mit überragendem künstlerischem Geschick hergestellt wird. Sie erzählen dabei Geschichten von Liebestränken und Giftbechern, von Figuren der Vergangenheit, von Leidenschaften und der Liebe. Und dies in dem unbezwingbaren und schillernden Künstlergeist, der in Italiens reicher Schönheit und Einzigartigkeit tief verwurzelt ist. Ein starker, freier Geist, bereit, die Zügel des Lebens zu ergreifen, ohne Kompromisse und ohne Furcht, um unser Leben und unsere Zeit so zu verbringen, wie es ein moderner Held täte.

Das Ergebnis ist eine neue purpurrote Flasche mit prächtigen Goldverzierungen. Auf ihr thront ein goldener Deckel, auf dessen Oberseite sich das goldene V-Canto-Logo in einem ebenfalls purpurroten Einsatz befindet. Wie ein Medaillon zeigt die Plakette an der Seite den Namen des Dufts an. Die einzigartige Klasse eines zeitlosen Stücks, das sowohl schön anzusehen als auch kostbar ist; exklusiver Luxus für die wahrhaft Anspruchsvollen.

Die Terenzi-Kollektion begeistert ebenso durch ihre besten Rohstoffe, die in den kraftvollen Tränken kunstvoll miteinander verwoben wurden; Düfte mit einer unwiderstehlichen, hypnotischen Kraft, die den Träger in einen wunderschönen und verzaubernden Schleier hüllen.

Parfums, die von wundersamen Sagen inspiriert wurden, die wiederum von besonderen, einzigartigen Menschen handeln. Diese Tränke wurden keinem Geschlecht zugeordnet, da exklusiver Luxus kein Geschlecht kennt. Sie werden sich ohnehin nur denjenigen offenbaren, deren feine Seele sie zu schätzen und voll auszukosten weiß.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen