Van Cleef & Arpels - Collection Extraordinaire - Rose Rouge

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
5,00 €
Eau de Parfum 75 ML (100 ML = 173,33 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
130,00 €

Van Cleef & Arpels - Collection Extraordinaire - Rose Rouge

Die edelste aller Blumen
Seit Anbeginn der Zeit waren Rosen für Maler, Dichter, Botaniker und Parfümeure eine unendliche Quelle der Inspiration. Stets wurde die außergewöhnliche Schönheit dabei immer wieder neu interpretiert: als verführerisch, widerspenstig, als schlicht und doch außergewöhnlich, als dezent und als Blume von unendlicher Noblesse.

Und auch Van Cleef & Arpels interpretiert die Königin der Blumen neu und eröffnet mit Rose Rouge ein neues Kapitel olfaktorischer Ausdruckskraft. Parfumeur Julien Rasquinet bringt seine Rosenkreation mit Chyprenoten und anderen köstlich faszinierenden Nuancen zum Erblühen.

Rosenblütenblätter mit Kreativität neu inszeniert
Das Pflücken der Rosen ist von enormer Bedeutung und bedarf größter Sorgfalt – daher werden die Blüten akribisch von Hand gepflückt. Ihre fragile Empfindlichkeit gegenüber klimatischen Faktoren macht die Rose, ob in Frankreich, Marokko, Bulgarien oder Indien gepflanzt und geerntet, zu einem der kostbarsten Duftstoffe in der Welt der Parfümerie.

Parfümeur Julien Rasquinet kreierte sein „Rose Rouge“ auf der Basis zweier besonders luxuriöser Rosenduftakkorde, die sich durch ihre außergewöhnliche Qualität auszeichnen: Er wählte die intensive, sinnlich-fruchtige türkische Rosenessenz und Rose Essential – eine Melange edelster Rosenessenzen. Allein diese beiden Rosenakkorde bringen uns unmittelbar das Herz der Rose nahe und erinnern an das samtig-zarte Gefühl, wenn ihre frischen Blütenblätter die Haut streicheln.

„Ich wollte unbedingt den noblen Charakter dieser extrem wertvollen Ingredienzien bewahren, sie aber gleichzeitig neu und modern interpretieren“, verrät Julien Rasquinet. „Daher kombinierte ich das Bouquet mit stolzen, sehr selbstbewussten Holznuancen und einem unerwarteten Hauch von echtem, zartbitterem Kakao.“

Die Kopfnote mit ihrem aparten, frostig inszenierten Hauch von rosa Pfeffer geht in eine Herznote mit herrlichen türkischen Rosen und einem unvergleichlichen Rose-Essential-Akkord über. Schwarzes-Johannisbeeren-Absolue aus dem Burgund verleiht der Komposition ein unwiderstehliches, raffiniert süß-saures Aroma. Vetiver und Patchouli intensivieren die noble Aura der Rosen und verleihen ihr majestätische Eleganz. Zum Finale verschmelzen zuerst die Nuancen des zartbitteren Kakao mit Patchouli auf der Haut, um dann mit Moschus sanft zu verschmelzen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen