Vilhelm Parfumerie - Don't tell Jasmine

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
6,00 €
Eau de Parfum 100 ML (100 ML = 210,00 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
210,00 €
Jasmin, Kamelie
Moschus

Vilhelm Parfumerie - Don't tell Jasmine

Authentisch, schutzlos und schmucklos: Don’t Tell Jasmine fängt mit raffinierter Eleganz die Essenz dieser exquisiten Blüte ein. Er ist von ihr inspiriert – der einzigen Frau, die gleichzeitig ein Gefühl von Stärke und Schwäche vermittelt. Sie verzaubert jeden, den sie berührt; sie verströmt eine unendlich lebendige, elektrisierende Aura. Die einen empfinden sie als Stimulus für alle Sinne; auf andere wirkt sie mit ihrer aufreizend scheuen und trägen Art wie die perfekte Verführerin. Die Welt um sie ist von faszinierender Schönheit erfüllt. Zitrone und Kir in der Kopfnote und floraler Moschus in der Basisnote wollen nicht mit der Jasminnote konkurrieren, sondern sie kunstvoll ergänzen. Ein unmittelbar wirkender ausdrucksvoller Duft, ein olfaktorischer Liebesbrief an sie … an diese einzigartige Frau.

„Unsere Düfte haben ihren Ursprung immer in einer Erinnerung, einem Gefühl oder einem besonderen Zeitpunkt.“

Vilhelm Parfumerie ist ein Nischendufthaus. Jeder Vilhelm-Duft besitzt eine umfangreiche Ursprungsgeschichte. Von einer Erinnerung an die Sommer in der Kindheit in einer Hütte am Meer bis hin zur Vorstellung von Paris im frühen 20. Jahrhundert – Farben, Energie und Rhythmus werden im Duft verkörpert – jeder Duft ist der Höhepunkt eines umfassenden, kreativen und gemeinschaftlichen Prozesses. „Wir befragen die Erinnerungen an die Jugend oder an Reisen. Wir erlauben es uns, uns selbst an ferne Zeiten oder Orte zu führen. Von der Idee bis zur Verwirklichung sind unsere Düfte eine persönliche Angelegenheit und so sind wir froh, sie Ihnen präsentieren zu können.“

Vilhelms Namensgeber ist der Großvater des Gründers Jan Ahlgren. Ein elegante und charismatische Erscheinung. Er inspirierte Jans Begeisterung für klassische Ästhetik und den Glanz des frühen 20. Jahrhunderts. Bei Vilhelm gibt es in der modernen Ästhetik und Duftsprache immer auch eine Andeutung der Vergangenheit. Von den dynamischen, innovativen Düften bis hin zum traditionellen Design und den modernen Drucken wird jedes Element eines Vilhelm-Produkts persönlich und sorgsam gefertigt.

Jan Ahlgren
Der Gründer Jan Ahlgren wurde in Schweden als Sohn einer Amerikanerin und eines schwedischen Vaters geboren. Vor über zehn Jahren verließ er seinen kleinen Heimatort, um nach Paris zu ziehen; so begann sein Nomadendasein, bei dem er durch Europa reiste und in der Modebranche arbeitete. Vor drei Jahren siedelte er nach New York um, wo er sich in die Stadt und in eine Frau verliebte, die nun seine Ehefrau und Teilhaberin von Vilhelm ist.

Während er in New York Handtaschen entwarf, spürte er das riesige Talent von Jérôme Epinette auf, dem Meisterparfümeur.

Jan ließ sich von der alten Praxis der Handschuhmacher inspirieren, die das Leder parfümierten, und beauftragte Jérôme mit einem solchen Duft. Nach dieser glücklichen ersten Zusammenarbeit konnte Jan an nichts anderes mehr denken. Er war geradezu gefesselt von der Macht des Dufts, Gefühle hervorzurufen, einzufangen und zu übermitteln. Indem er seine Liebe zum Design mit seiner immer stärker werdenden Leidenschaft für Düfte verband, war Vilhelm Parfumerie geboren.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Mehr Informationen

Der Ort der Inspiration

 

Eigene Bewertung schreiben