XerJoff - XJ 17/17 - Stone Label - Pikovaya Dama

In den Warenkorb legen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
24,00 €
Eau de Parfum 50 ML (100 ML = 800,00 €)
Vorbestellbar
400,00 €

XerJoff - XJ 17/17 - Stone Label - Pikovaya Dama

In der exklusivsten Kollektion von Xerjoff, der Kollektion 17/17, demonstriert der Duft Pikovaya Dama die überragende Verbindung von natürlicher Schönheit mit exquisiter menschlicher Handwerkskunst.

Nur die besten und wertvollsten Rohessenzen werden mit neusten und schonendsten Extraktionstechniken destilliert und ergeben so ein olfaktorisches Meisterwerk. Der wertvolle Flakon wurde, wie alle Düfte der Kollektion 17/17, mit einer Edelsteinplakette geschmückt.

Die Ursprünge des Duftes Pikovaya Dama liegen im Jahr 1834, als einer der größten russischen Dichter, Alexander Puschkin, die Erzählung „Pique Dame“ veröffentlichte. In dem Roman treibt die Karte Pique Dame einen Offizier in einem alles entscheidenden Spiel in den Wahnsinn …

Auch der Duft Pikovaya Dama hat unverkennbar eine berauschende Wirkung:
faszinierend, mit sauberen, frischen Noten spielend bis hin zu einer blumig-pudrig sinnlichen Entwicklung.

Die Flakonskulpturen mit Edelsteinetikett
Geschnitten aus dem eleganten Material der Natur, spiegeln die Flakons aus der Reihe XJ 17/17 Stone Label die einzigartige Verschmelzung von natürlicher Schönheit und menschlicher, versierter Handwerkskunst wider. Bislang nur in limitierten Murano-Skulpturflakons verfügbar, bietet die XJ 17/17 Stone Label Edition eine Erweiterung der XerJoff 17/17 Linie. Jeder Flakon ist mit einem von Hand geschnittenen und polierten Steinetikett versehen, keine Flasche gleicht der anderen. In diesen Juwelen wurden die außergewöhnlichsten Düfte von XerJoff gefüllt, entstanden durch die Meisterhand von Parfümeuren aus Grasse und durch die kostbarsten Essenzen dieser Welt. Was ist Kunst? Das Konzentrat der Natur.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Eigene Bewertung schreiben
Unsere Empfehlungen