Zarkoperfume - PINK MOLéCULE 090•09 - Magnum - Limited Edition

Zum Einkaufswagen hinzufügen
mitnehmen
Abfüllung
Von jedem Duft kann jeweils nur eine Probe bestellt werden.
Bei reinen Probenbestellungen in 8-10 Werktagen versandfertig
4,00 €
Eau de Parfum 300 ML (1 L = 1.163,33 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
349,00 €

Zarkoperfume - PINK MOLéCULE 090•09 - Magnum - Limited Edition

Eine handverlesene Selektion von ZARKOPERFUME Bestsellern in einer streng limitierten Auflage als 300-ml-Magnum-Size. Die Flakons kommen in einer von hochwertigen Hutschachteln inspirierten Verpackung und mit traditionellem Balgzerstäuber. Ein einmaliges Geschenk für echte ZARKOPERFUME-Fans und ein wertvolles Sammlerstück.

Was gibt es Schöneres als einen feinen Rosé-Champagner, der nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge beglückt? Ein Glas mit langem Stiel, eine köstlich schmeckende, zart rosa Flüssigkeit, in der zarte Kolonnen an Bläschen aufsteigen. Dieser Anblick muss Parfümeur Zarko Ahlmann Pavlov zu PINK MOLéCULE 090•09 inspiriert haben. Zugleich finden sich auch Elemente seiner skandinavischen Heimat wieder, die Einfachheit und schlichte Schönheit des Designs und die helle fröhliche Stimmung, die aber auch von dunklen Hölzern und kühlen Noten kontrastiert wird.

Wie ist es ihm gelungen, all in dies in die Sprache der Düfte zu übersetzen? Er fand ein pinkes Molekül, mit dem er einen dreidimensionalen Eindruck erzeugen konnte. MOLéCULE 090•09 ist im wahrsten Sinne des Wortes ein herzloses Parfum. Nicht, dass es uns die kalte Schulter zeigen würde. Es besitzt schlicht und einfach keine Herznoten. Die Kopfnoten enthalten frühlingshaften Holunder, zarte Aprikose und den floralen Hauch von Orchidee. Doch statt nun wie gewohnt in die Herznoten überzugehen, folgen sogleich die Basisnoten. Dunkles Mahagoniholz, ein feiner Hauch von Sahne und weitere Hölzer runden die Komposition ab. Durch diesen genialen Trick entsteht nicht nur ein Tiefeneffekt, sondern auch eine andauernde Frische und ein Gesamteindruck, wie man ihn nie zuvor erlebt hat.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Mehr Informationen

Mit „Pink Molécule 090•09“ gelang es Parfümeur Zarko Ahlmann Pavlov aufs Neue, die Leichtigkeit und Schönheit skandinavischen Designs in seine eigene, fantastische Duftsprache zu übersetzen. Dabei stieß er auf die außergewöhnliche Fähigkeit eines pinken Moleküls, verschiedene Phasen hintereinander wie einen 3D-Effekt zu verblenden.

„Pink Molécule 090•09“ interpretiert die Frische der dänischen Küsten mit der Intensität dunkler Hölzer und wirkt in der Nase wie ein „Sparkling-Molecule“, ein prickelndes Rosé Erlebnis am Gaumen: Man spürt eine unschuldige, prickelnde Frische, hinter der sich gleichzeitig sehr intensive und sinnliche Noten wahrnehmen lassen. Dieser Effekt hält dauerhaft an.

In der frischen der beiden Phasen arbeitet Zarko mit Holunder, Aprikose und schwarzer Orchidee. Der Duft verzichtet ganz auf Herznoten und verstärkt dadurch den dreidimensionalen Effekt durch Mahagoni, Sahne und dunkle Hölzer. Diese Noten vermitteln durch ihre unglaubliche und lang anhaltende Frische einen spannenden, überraschenden und völlig innovativen Eindruck.

„Pink Molécule 090•09“ – eine Kreation voller Kontraste, welche eine elegante Harmonie verströmen.
© Aus Liebe zum Duft (hb)

Eigene Bewertung schreiben
Verwandte Artikel