Texas-Zedernholz

Da mehrere Koniferenarten im allgemeinen Sprachgebrauch als Zedern bezeichnet werden, gibt es verschiedene Zedernholzöle unterschiedlicher botanischer Herkunft. Virginia- und Texas-Zedernholzöl zeichnen sich beide durch einen charakteristischen würzig-pinienartigen Zedernholzgeruch aus. Sie werden häufig als wärmende Komponenten in holzigen, Chypre-, Fougère- und Tabakdüften eingesetzt. © Marek - fotolia.com

In aufsteigender Reihenfolge
  1. Cire Trudon - Médie
    Von: Cire Trudon
    180,00 €
  2. La Parfumerie Moderne - Belles Rives
    Von: La Parfumerie Moderne
    180,00 €
  3. Pineider - Bianco di Bulgaria
    Von: Pineider
    169,00 €
  4. Les Liquides Imaginaires - Succus - Eau Arborante
    Von: Les Liquides Imaginaires
    180,00 €
  5. Mancera - Wind Wood
    Von: Mancera
    87,00 €
  6. Andy Tauer - No. 6 - Incense Rosé
    Von: Andy Tauer
    125,00 €
  7. Mazzolari - Lei
    Von: Mazzolari
    155,00 €
  8. Les Liquides Imaginaires - Peau de Bête - Eau de Peau
    Von: Les Liquides Imaginaires
    250,00 €
In aufsteigender Reihenfolge