Byredo Parfums - Bougie Parfumée - Apocalyptic

In den Warenkorb legen
mitnehmen
240 G (100 G = 25,83 €)
Lieferbar in 1-3 Tagen
62,00 €
Byredo

Byredo Parfums - Bougie Parfumée - Apocalyptic - Duftkerze

Von Zarathustra und Nostradamus bis zur Vorhersage des Maya-Kalenders, welcher die Apokalypse für den 21. Dezember 2012 prophezeite (und wieder ist nichts daraus geworden), war die Menschheit seit Urzeiten vom Ende der Welt besessen. Papst Innozenz III. versicherte seiner Gemeinde den drohenden Untergang im Jahr 1284, während der Wiener Bischof Fredrick Nausea sicher war, dass im Jahr 1532 das Ende in Sicht war. Die Panikmacher des Jahres 1999 stützten sich auf Nostradamus, der sich für den Juli jenes Jahres entschieden hatte, während unsere Mother Shipton deutlich poetischer war: „The world to an end shall come – In eighteen hundred and eighty one“ (die Welt kommt zu ihrem Ende – im Jahr 1881).

„Die Geschichte der Apokalypse geht viele tausend Jahre zurück und diente häufig als Thema für die Kunst und auch das Kino. Derzeit lenken diese Weissagungen von den wirklichen Gefahren für den Planten ab, wie die globale Erwärmung oder die Gefährdung der biologischen Vielfalt. Künstlerisch habe ich die Herausforderung zur Kreation eines Dufts gesucht, den zuvor noch niemand erlebt hat.“ – Ben Gorham, Gründer und Kreativdirektor bei Byredo.

Fern von Feuer und Schwefel ist Apocalyptic ein wunderbar warmer Holzduft, der sich mit dem Duft von heißem Schüreisens öffnet und mit der herrlichen, schwarzen Himbeere aus Oregon vermischt. Im Herzen beschwören die Düfte von uraltem Papyrus und Eichenmoos ein großes Zeitalter, während in der Basis warme, dunkle Hölzer und schwelende Birkennoten auf die Kohle ausgebeuteter Urzeitwälder anspielen.
© Aus Liebe zum Duft (p/hb)

Diese Duftkerze von Byredo ist ein Qualitätsprodukt. Damit Sie lange Freude an ihr haben, beachten Sie bitte die Pflegehinweise.

Byredo Parfums – Skandinavisches Parfum-Design
Byredo Parfums ist ein Unternehmen mit Sitz in Stockholm, das sich auf die Herstellung handwerklich exquisiter und hochwertiger Düfte spezialisiert hat.

Gegründet wurde Byredo 2006 von Ben Gorham, der bis heute Inhaber und Creative Director des Unternehmens ist. Der gebürtige Schwede wuchs in Kanada und den USA auf. Er absolvierte eine Ausbildung an der Swedish Academy of Realist Art in Stockholm und arbeitete als Interior Designer sowie als Basketballer, bevor er sich der Welt der Düfte zuwandte. Mit Byredo – der Name ist eine Kurzform von "by redolence" – verfolgt Ben Gorham seine ganz eigene Intention: "Die Welt der Düfte und ihre Wirkung auf meine Erinnerungen und Eindrücke hat mich seit jeher fasziniert. Mit Byredo möchte ich meine persönlichen Erfahrungen kommunizieren und damit zu einem nahezu kollektiven Gedächtnis beitragen, das Orte und Zeiten heraufbeschwört. Ich bin der Überzeugung, daß Tradition und Innovation zusammengebracht werden sollen – in der Anwendung moderner Ansätze, ohne dabei althergebrachte Techniken der Duftherstellung zu vernachlässigen."

Diese annähernd traditionelle Idee setzt Gorham mit Byredo komplett neu um: Die Linie brilliert durch Qualität und absolute Innovation. Kein Wunder, arbeitet Gorham auch mit den besten Parfumeuren der Branche zusammen – man konnte bereits Olivia Giacobetti, Jerome Epinette und Michel Almairac gewinnen. So hat sich Byredo in kürzester Zeit zu einer renommierten Marke innerhalb des internationalen Marktes für Nischenprodukte entwickelt.

Eigene Bewertung schreiben